Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Über die Refugee Law Clinic

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Eine Law Clinic ist ein Konzept das aus US-amerikanischen Universitäten stammt. In einer Law Clinic bieten Studierende rechtliche Beratung für KlientInnen an, bearbeiten rechtliche Fälle und führen juristische Recherche durch. Dies erfolgt unter Aufsicht der/s Lehrveranstaltungs-LeiterIn und oft in Zusammenarbeit mit Rechtsanwaltskanzleien oder Nicht-Regierungsorganisationen. In der Regel bieten Law Clinics kostenlose Beratung in speziellen Rechtsgebieten (Mietrecht, Fremdenrecht, Konsumentenschutz…) für KlientInnen an, welche sich eine solche Beratung nicht leisten können.

In der Refugee Law Clinic (RLC) an der Universität Graz erhalten Studierende eine fundierte Ausbildung im Bereich des Asyl- und Fremdenrechts, sowie im Grundrechtsbereich. In Zusammenarbeit mit Kanzleien und Nicht-Regierungsorganisationen bearbeiten und übernehmen die Studierenden rechtliche Fälle, verfassen Beschwerdeentwürfe und Stellungnahmen, führen selbstständig rechtliche Recherche durch.

Die Mitarbeit in der Refugee Law Clinic ermöglicht Studierenden bereits während ihrer universitären Ausbildung praktische Erfahrung auf sehr hohem Niveau zu bekommen.

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Institut für Völkerrecht und internationale Beziehungen

Universitätsstraße 15/A4
8010 Graz

+43 (0)316 380 - 3347

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.